Archiv der Kategorie: Österreich

Wien

Über Wien müssen wir ja nicht viel schreiben, die meisten kennen Wien (und falls nicht, so können wir Wien nur empfehlen, jedoch besser per Zug als per Auto, doch dazu später).

In Wien sind wir mal wieder spät abends angekommen, haben uns jedoch trotzdem noch einen nächtlichen Stadtspaziergang gegönnt. Geparkt haben wir erneut mitten im „Kuchen“ und haben auch wieder illegalerweise im Auto übernachtet. Weil dies Johanna leicht nervös macht, ist sie des Morgens jeweils sehr früh wach, was sich jetzt hier in Wien auch während des Tages in einer leichten „Formschwäche“ (auch beginnender Zombieschritt genannt) bemerkbar machte.

Als wir dann Wien in Richtung Bratislava verlassen wollten, war dies überhaupt nicht beschildert (ob da kärtnersche FPÖ-Wellen bis nach Wien geschwappt sind entzieht sich jedoch unserer Beurteilung). Jedenfalls wussten wir, dass wir Richtung Osten wollten, was sich Truman-Show-mässig als äusserst kompliziert erwies (jedes Mal, wenn wir Richtung Osten wollten, kam ein Abbiegezwang und dann noch einer wodurch wir uns gezwungen sahen,  immer wieder Richtung Westen fahren zu müssen); zusätzlich waren die einzigen überregionalen Anschriften von Städten stets nur Linz und Graz (welche nota bene viel weiter von Wien entfernt sind als Bratislava).

Keine Sorge, wir sind nicht mehr in Wien und auch nicht im Strassenwirrwarr untergegangen.

3 Kommentare

Eingeordnet unter Österreich

St. Pölten

Viel gehört hatten wir ja von St. Pölten (das Priesterseminar erreichte sogar europaweite Berühmtheit…), es ist auch eine sehr hübsche – aber irgendwie zu sehr herausgeputzte, ja beinahe langweilige Stadt.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Österreich